Elektrischer Heizkörper Connubio Crystal Hom

connubio keramischer elektrischer heizkörper crystal hom

Connubio Crystal Hom ist der erste freistehende elektrische Heizkörper mit eingebautem Licht und verspiegelter Oberfläche, ein einzigartiges Objekt mit einem raffinierten Design, das den Raum wärmt und reflektiert und ihn in ein sanftes, weiches Licht hüllt. Die einfache Installation durch den Anschluss an eine Steckdose macht ihn zu einem äußerst vielseitigen Gerät, das in jedem Raum des Hauses aufgestellt werden kann.

Feuer, Luft und Licht

Drei Elemente, zwei Materialien, ein einzigartiges Design: Ausdruck und Synthese dreier Technologien in einem einzigen Objekt, das dazu bestimmt ist, Spuren in der Zeit zu hinterlassen.

Feuer: 10 Keramikscheiben strahlen dank der in ihnen enthaltenen HOM-Technologie Wärme ab

Luft: Ein von zwei hochmodernen Gebläsen angetriebener Warmluftstrom verstärkt die natürliche Strömung der Konvektionsbewegung.

Licht: Die sanfte Beleuchtung durch zwei LED-Strahler unterstreicht das anspruchsvolle Design.

elektrische heizung keramik stahl detailing connubio kristall hom

Verfügbare Ausführungen:

1) Rauchbronze-Spiegel
2) Silberner Spiegel

Aufbau:

Gestell und Sockel aus lackiertem Stahl

Connubio ist in zwei Versionen erhältlich:

1000 Watt
1000 Watt mit Beleuchtung

Zündung: Druckknopfschalter mit einstellbarer Leistung von 100 bis 1000 Watt

Das Datenblatt:

datenblatt connubio crystal hom elektrischer heizkörper

logo-homwarm-casaomnia

HOM ist ein Unternehmen mit Sitz in Turin, das seit den 1950er Jahren industrielle Heizelemente herstellt.

Das Kerngeschäft ist die Herstellung einer neuen Generation von Haushaltsgeräten zum Beheizen von Bademänteln, Handtüchern und Kleidungsstücken für den Einsatz im Objekt- und Privatbereich.

Einzigartige HOM-Technologie: das Ergebnis langjähriger Forschung in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Materialwissenschaften des Politecnico di Torino

Die Produkte von HOM verwenden eine innovative gesinterte Fliese, die im Inneren einen elektrischen Widerstand enthält; eine geschützte Technologie, die nach dreijähriger Forschung in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Materialwissenschaften des Politecnico di Torino entstanden ist und die fortschrittlichste Technologie im Bereich der elektrischen Heizung darstellt.

HOM-Produkte sind als Designobjekte konzipiert, mit sehr niedrigen Wattleistungen ab 40Watt

Seit 2014 entwickelt und produziert HOM in Italien ein für seine Technologie völlig neues Produkt: eine beheizte, gesinterte Keramikfliese, die je nach Verwendung und Standort eine unterschiedliche elektrische Leistung erhält. Diese Kacheln sind das Herzstück der elektrischen Handtuchwärmer von HOM, die in Wohnungen verwendet werden, um Handtücher und Bademäntel warm und trocken zu halten.

Warum einen elektrischen Handtuchwärmer von HOM wählen?

Der Vorteil eines elektrischen Handtuchwärmers von HOM besteht darin, dass er Bademäntel und Handtücher auch im Sommer, wenn die klassischen hydraulischen Handtuchwärmer nicht verwendet werden können, trocken hält und dazu beiträgt, die Bildung von Keimen und unangenehmen Gerüchen in Bad oder Küche drastisch zu reduzieren. Jüngste Studien zeigen, dass Allergien oder Atemwegsprobleme verstärkt werden, wenn dieses Problem vernachlässigt wird.

Technologie

Technische Daten

Die Produkte von HOM verwenden eine innovative gesinterte Fliese, die im Inneren einen elektrischen Widerstand enthält; eine geschützte Technologie, die nach dreijähriger Forschung in Zusammenarbeit mit der materialwissenschaftlichen Abteilung des Politecnico di Torino entstanden ist und die fortschrittlichste Technologie im Bereich der elektrischen Heizung darstellt. Isolierung der Klasse 2 (eigensichere Geräte, da sie bauartbedingt eine doppelte elektrische Isolierung aufweisen).

HOM achtet auch auf Energieeinsparung und Wärmeerhaltung

Mit der Energie einer 100-W-Glühbirne erwärmt HOM Ihre Kleidungsstücke und bietet sie Ihnen innerhalb von Minuten warm an.
Die thermische Trägheit des Materials, aus dem das Heizelement besteht, und die Konstruktionstechniken ermöglichen es, dass es nach dem Ausschalten noch einige Minuten lang Wärme abgibt.

Gewicht 10 kg
Typologie

,

Recently Viewed